Über uns

Unsere Sportbootschule befindet sich 200m von der Ausflugsgaststätte "Am Fernblick" entfernt. Hierbei handelt es sich um ein Blockhaus an der Fernverkehrsstraße 175 am Ortsausgang Zwickau Richtung Werdau. Hier stehen auch ausreichend Parkflächen zur Verfügung. Wenn Sie vom Parkplatz, links am Blockhaus vorbei Richtung Wald gehen, gelangen Sie zur Wendeschleife der Straße "Am Fernblick". Von hier sind es noch 2 Minuten zu uns.
Die Ausbildungsstätte ist maritim eingerichtet und mit allem ausgestattet, was für einen anschaulichen, praxisnahen und erfolgsorientierten Unterricht nötig ist, zum Beispiel:

 - Modellboote für Wegerechtfragen und Lichterführung
 - Modelltonnen
 - Flußlandschaft- und Schleusenmodell
 - Lichtersimulator
 - Magnetkompasse und Peilscheibe mit Diopter
 - Seenotsignale
 - Overhead-Projektor mit zahlreichen vorbereiteten Folien
 - Großtafeln für versch. Anschauungen
 - Seekarten und nautisches Buchmaterial
 - UKW-Funkgeräte mit DSC-Controller
 - 3 Computer mit zahlreichen CDs
 - zahlreiche Yachtbeschläge
 - Videos für alle Bootsführersch.
 - Knoten- u. Tauwerkstafeln
 - Spleißtampen
 - Knotentampen- und bahnen
 - GPS-Empfänger
 - Sextant

Das Mitschreiben im Unterricht kann daher die Ausnahme bleiben.
Die Sportbootschule verfügt selbst über die erforderliche Bootstechnik für die praktische Ausbildung.
Ein Lehrgang Sportbootführerschein Antriebsmaschine Binnen umfaßt komplett ca. 21 Std. Unterricht; ein Lehrgang zum Erwerb des SBFS See etwa 35 Std. Das ist mehr als bei anderen Anbietern, erspart Ihnen aber manche Stunde Selbststudium. Wenn Sie einmal einen Unterrichtstermin nicht wahrnehmen können, besteht die Möglichkeit, bis zu 3 Std. das versäumte Thema vor- oder nachzuarbeiten.
Die Lehrgangspreise verstehen sich als Festpreise. Es kommen keine Aufpreise oder Sonderzahlungen hinzu. Nur die Prüfungsgebühren und die Lehrgangsliteratur sind extra zu bezahlen.
Unsere Lehrgänge, welche stets über mehrere Wochen gehen, führen zu einer Durchfallquote weit unter dem Bundesdurchschnitt. Schnellkurse über ein Wochenende oder ähnliche Angebote halten wir für unseriös und bieten sie auch nicht an. Die Durchfallquote liegt hier häufig hoch und ist unserer Meinung nach kein Aushängeschild für die Ausbildungsstätte.

Herr Jubelt als Leiter der Ausbildungsstätte verfügt über ein nautisches Patent sowie den Sporthochseeschifferschein. Sein Unterricht ist also von vielen praktischen Erfahrungen durchsetzt.
Bei uns können alle Bootsführerscheine und alle entsprechenden Funkzeugnisse erworben werden.
Wir organisieren für Sie die Prüfung und begleiten Sie auch dorthin. Damit entlasten wir Sie von zusätzlichen Problemen. Im Vorfeld des Lehrganges treffen wir uns gern mit Ihnen zu einem Gespräch unter 4 Augen, damit Sie im Detail erfahren können, was auf Sie zukommt.
Das Ziel unserer Ausbildung sehen wir auch darin, Sie über den Lehrplan hinaus auf die Praxis des Wassersports vorzubereiten.

                                                                                        Ihr Team der Sportbootschule Zwickau

nächster Lehrgangstermin

 30. 11. 17 Ergänzungskurs Seemanschaft Takeln und Spleißen 

 

                                                                                                  

 

                                                                                                                        

nächste prüfungstermine

Seefunkzeugnis SRC/Binnenfunkzs. UBI 25.11.17
Sportküstenschifferschein  - SKS -  Theorie 11.03.18
Sportseeschifferschein  - Teil 1 -  offen
Fachkundenachweis Pyrotechnik 11.03.18 
Sportbootführerschein Seewasserstraßen 22.04.18

Für Details bitte HIER klicken

Kontakt

Roland Jubelt
Am Fernblick 28
08060 Zwickau

Telefon 0375 / 52 85 16
e-mail: info@sportbootschule-zwickau.de